ECK & OBERG IMMOBILIEN | Gruppe hat 4,68 von 5 Sternen 187 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ECK & OBERG IMMOBILIEN | Gruppe hat 4,68 von 5 Sternen 187 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Die Deutsche Gesellschaft zur Ret­tung Schiff­brüchiger ist ein­er der mod­ern­sten Seenotret­tungs­di­en­ste der Welt. Finanziert auss­chließlich durch Spenden. Die Seenotret­ter sind an der deutschen Nord- und Ost­seeküste jeden Tag 24 Stun­den mit ein­er Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotret­tungs­booten ein­satzbere­it.

Auch in diesem Jahr segelte die ECK & OBERG IMMOBILIEN Gruppe wieder mit Geschäftspart­nern, Kun­den und Fre­un­den des Haus­es zu Gun­sten der Seenotret­ter – DGzRS.

Die Ret­tung von Men­schen aus Seenot auf Nord- und Ost­see erfol­gt frei­willig und eben­so sind die meis­ten Seenotret­ter Frei­willige. Wed­er die öffentliche Hand noch einzelne Geldge­ber bee­in­flussen die Entschei­dungs­find­ung der DGzRS. Die gesamte Arbeit der Seenotret­ter wird nach wie vor auss­chließlich durch frei­willige Spenden ermöglicht.

Als lei­den­schaftliche Segler unter­stützten wir auch in diesem Jahr das Engage­ment der Seenotret­ter. Mit jed­er gesegel­ten Seemeile während der Kiel­er Woche spenden wir nun 15€ zu Gun­sten der DGzRS. Im Anschluss an diese Kiel­er Woche „rech­nen wir nun ab“ und tre­f­fen uns in Kürze auf dem Seenotret­tungskreuzer BERLIN in Laboe zur Über­gabe

Gemein­sam unter­stützen wir damit die Ret­tung auf hoher See und danken den Seenotret­tern für Ihr Engage­ment.

Infor­ma­tio­nen zur DGzRS:
Die Deutsche Gesellschaft zur Ret­tung Schiff­brüchiger (DGzRS) ist ein­er der mod­ern­sten Seenotret­tungs­di­en­ste der Welt und ist in Form ein­er nicht­staatlichen Organ­i­sa­tion aufgestellt. Den größten Teil ihrer Kosten deckt die DGzRS durch frei­willige Spenden und Zuwen­dun­gen; sie kommt voll­ständig ohne staatliche Gelder aus. Schirmherr ist der amtierende Bun­de­spräsi­dent.
Die Seenotret­ter sind auf Nord- und Ost­see bei jedem Wet­ter rund um die Uhr ein­satzbere­it — mit ein­er Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotret­tungs­booten.

Die Plätze an Bord der ECK & OBERG Yacht sind — wie jedes Jahr — sehr begeehrt, jedoch lei­der nur begren­zt ver­füg­bar. Aus diesem Grunde vergeben wir die Plätze dieses Jahr nach dem Losver­fahren. Sie erhal­ten dem­nach nach Ablauf der Frist und nach Aus­lo­sung am Tag darauf eine Benachrich­ti­gung über die Zusage bzw. Absage aus unserem Hause.

Nähere Infor­ma­tio­nen zum Tagesablauf und zur Beschrei­bung des Liege­platzes der ECK & OBERG Yacht senden wir Ihnen so dann nach erfol­gter Zusage Ihrer Teil­nahme mit sep­a­rater Email.

Wir freuen uns, Sie an Bord bei uns begrüßen zu dür­fen und sagen “Immer eine hand­bre­it Wass­er unterm Kiel”.

Für Fra­gen ste­hen wir Ihnen gern per­sön­lich zur Ver­fü­gung.